Neuigkeiten

Trinkwasser frei von Krankheitskeimen

Keine Verbreitung des Vogelgrippevirus über das Trinkwasser

Bad Orb, 27. Februar 2006 – Die Verbreitung des Vogelgrippevirus über das Trinkwasser ist ausgeschlossen, teilen die Wasserversorgung Bad Orb GmbH mit. „Die Anforderung der deutschen Trinkwasserverordnung, dass Trinkwasser frei von Krankheitskeimen sein soll, wird in Deutschland seit vielen Jahren eingehalten. Diese Anforderung gilt neben Bakterien auch für alle Arten von Viren und damit auch für den Erreger der Vogelgrippe", erläutert Manfred Walter, Geschäftsführer der Wasserversorgung Bad Orb. Das Trinkwasser in Bad Orb wird sowohl aus Oberflächenwasser als auch aus Grundwasser gewonnen.

Bei der Gewinnung von Trinkwasser aus Oberflächenwasser, aus oberirdischen Quellen, werden Aufbreitungsverfahren angewandt, die gewährleisten, dass diese Mikroorganismen nicht über das Trinkwasser verbreitet werden. Hinzu kommt, dass im Umfeld von Trinkwasserquellen besondere Schutz- und Überwachungsmaßnahmen praktiziert werden.

Eine Verbreitung über das Oberflächenwasser selbst wird von den Fachleuten des Robert-Koch-Instituts als eher gering eingeschätzt. Grund: Der hohe Verdünnungseffekt. Die vorliegenden Daten belegen, dass für eine Infektion des Menschen die Aufnahme einer hohen Virendosis erforderlich ist, die in Gewässern nicht erreicht wird. Eine Verbreitung des Vogelgrippevirus über das Grundwasser kann ausgeschlossen werden.

„Generell kann das Risiko einer Infektion für den gesunden Menschen im Allgemeinen als gering angesehen werden", so Manfred Walter weiter. Eine Gefährdung stelle allerdings der direkte Kontakt mit infizierten oder an Geflügelpest verendeten Tieren und ihren Ausscheidungen sowie mit kontaminierten Produkten und Materialien dar. Hier sollten die Menschen entsprechende Hinweise der Behörden beachten.

„Für das Trinkwasser in Bad Orb kann aber ganz klar gesagt werden:
Es besteht keine Gefahr".

Weitere Informationen zur Wasserqualität in Bad Orb erhalten sie unter der Rufnummer 06052/9097064.

Ansprechpartner: Winfried Schreiber, Wassermeister der Wasserversorgung Bad Orb GmbH.

  • Wasserversorgung Bad Orb GmbH
  • Postfach 1347
  • 63619 Bad Orb
  • Tel.: 06052 91280-0
  • Fax: 06052 91280-110
powered by CID Media GmbH